top of page
DSCF0508.JPG

ein Instrument anfragen

Neubau und Restauration seit 1985

Aufgrund der hohen Nachfrage beträgt die Wartezeit
für meine Instrumente mehrere Jahre.

 
Der Ablauf einer Bestellung erfolgt über ein persönliches Gespräch oder Treffen,
indem Sie die Möglichkeit haben Ihre Klangvorstellung und Vorlieben zu schildern.

 
Gerne verbinden wir Sie auch mit Musikern aus Ihrer Gegend um ein
Augustin Instrument zu probieren oder Sie besuchen uns selbst.

 
Ein Platz auf der Warteliste erfordert eine Anzahlung von 10% des Verkaufspreises.
 
Bitten verwenden Sie das angegebene Kontaktformular,
falls Sie Interesse am Erwerb eines 
meiner Instrumente haben.

 

Philipp_Augustin_Geigenbau 137.jpg

"Haben Sie
eine Vorstellung,
wie es klingen soll?"

ein Erfahrungsbericht von

Peter Wöpke,
Solo-Cellist, Bayerische Staatsoper

Für mich war es mehr ein Ausflug, nach Freiburg und dem schönen Breisgau, wenig erfolgversprechend, da ich seit dreißig Jahren immer vergeblich europaweit nach einem Neubau-Cello für mich suchte. Unzählige habe ich ausprobiert, die Diagnose und Enttäuschung  immer die Gleiche; zu starr, zu unflexibel, unangenehmes wenig inspirierendes Tembre, zu leise, zu schrill, zu…

Ersetzen sollte es ein geliebtes, nicht unproblematisches Grancino mit italienischem Schmelz, die Münchner Oper füllend, der ich es leider zurückgeben musste.

„Haben Sie eine Vorstellung wie es denn klingen soll?“, fragte mich Herr Augustin bei der Bestellung. Und ich empfahl ihm den neuen Wiener Film „Vier Saiten“, in dem ein Cello mit einem wunderbaren Klang eine Hauptrolle spielt. Wie gesagt, ich hatte wenig Hoffnung. Und wie soll das gehen – die Klangfarbe im Voraus festlegen?!

Ob es die Wahl des Holzes, oder des verwendeten Modells war, oder die differenzierte Holzstärke am Korpus, oder alles zusammen und noch vieles mehr – ist sein Geheimnis, aber er hat tatsächlich den gewünschten Ton getroffen. Außerdem ist es schön und ohne die „Macken“, mit denen man bei den alten Italienern zu kämpfen hat. Es spricht gut an, die Quinten stimmen, raumfüllender Sound. Meine Kollegen sind von dem großen außerordentlich angenehmen warmen Klang begeistert – und meine Lust zu spielen kehrt wieder zurück.

Wenn also jemand ein Instrument bei Philipp Augustin bestellt und kann definieren wie es klingen soll, bekommt was er sucht (muss aber etwas Zeit einplanen)!

DSCF7527.jpg

Kontakt | Impressum

Wir freuen uns von Ihnen zu hören und auf Ihren
Besuch nach Terminabsprache.

Augustin Geigenbau

Dorfstr. 35,

79219 Staufen im Breisgau 

Telefon: +49 (0) 7633 - 8 14 11

Telefax: +49 (0) 7633 - 80 29 19

kontakt (at) augustin-geigenbau.de

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Anfrage: Contact
bottom of page